Manuelle Therapie

Gezielte Handgriffe für freie Gelenke

Gezielte Handgriffe aus der Manuellen Therapie bewirken, dass Sie Ihr Gelenk bald wieder frei und ohne Schmerz bewegen können.

Die Manuelle Therapie gilt als besonders wirkungsvoll und zugleich schonend für die Behandlung aller Gelenke:

  • Gelenke der Gliedmaßen
  • Gelenke der Wirbelsäule
  • Kopf- und Kiefergelenke
  • Gelenke am Brustkorb und am Becken

Schonende Bewegungstechniken entlasten

Passend zur Anatomie des betroffenen Gelenks wählt der Manualtherapeut spezielle Handgriffe und Bewegungstechniken aus - je nach Art Ihrer Beschwerden.

Mittels Traktion entfernt Ihr Therapeut durch sanften Zug beide Gelenkflächen voneinander. Dies mindert den Druck, lindert den Schmerz und entlastet Ihre Gelenkkapsel und die umliegenden Bänder - gute Voraussetzungen für mehr Beweglichkeit.

Mit Hilfe von Gleittechniken bewegt Ihr Physiotherapeut die beiden Gelenkflächen parallel zueinander. Dadurch verbessert sich Ihr Gelenkspiel und die Bewegung fühlt sich wieder leichter an.

Eine Auswahl an speziellen Entspannungs-, Dehn- und Gleittechniken verbessert schließlich den Zustand der Muskulatur und der Nervenbahnen, so dass Sie Ihre neu gewonnene Bewegungsfreiheit auch voll ausschöpfen können.

Ärztliche Verordnung: Manuelle Therapie